Home Politik Segeln Foto Astro Verkehr Auto Motorrad Musik Kontakt
Energie Philosophie Reisen Buch Eco-Drive Frieden Familie Privatlinks Links
POLITIK

Die nächsten eidgenössischen Abstimmungen finden am 21. Mai 2017 statt.

ENERGIEGESETZ: JA
________________________________________

Stimmen Sie mit JA für ein Gesetz, welches den Ausstieg aus der umweltschädlichen Atomenergie beinhaltet! Ich erinnere daren: Es gibt noch kein einziges Projekt für ein taugliches Endlager in der Schweiz! Durch den Ausbau der Wasserkraft und die konsequente Nutzung von Wind- und Sonnenenergie können wir bereits in naher Zukunft unseren Energiebedarf mühelos selbst decken. Dies umso mehr, als immer neue Speicherverfahren für elektr. Energie erfunden werden. Auch Stauseen können als Energiespeicher dienen. Die aktuell sehr niedrigen europäischen Strompreise sind nicht über längere Zeit haltbar, sie resultieren aus falschen Anreizen durch Staatssubventionen in anderen Ländern. Eine massvolle Unterstützung der neuen erneuerbaren Energien in der Schweiz ist jedoch unbedingt angesagt, damit wir unsere Produktion optimieren! Das Motto lautet: Mehr lokale Produktion im Kleinen, dadurch sind weniger Starkstromleitungen notwendig und es fallen weniger Verluste an. Mit den modernen Steuerungen lässt sich dies auch sinnvoll regeln.

Zu den Gegenargumenten: Die Mehrkosten von Fr. 3200.-/Jahr und Familie sind mit völlig willkürlichen Annahmen "berechnet". Die Fotovoltaik wird laufend preiswerter, der Auslandstrom ist billig! Dass wir in einer Ueberganggsphase auf auslänsdischen Strom angewiesen sind, ist überhaupt nicht schlimm, das waren wir bisher schon!
Von Versorgungsengpässen kann keine Rede sein, Europa hat ein Ueberangebot an Strom!
Die Gegner lügen, wenn sie vorgaukeln, es werde Stromausfälle geben!

wichtig: Auf lange Sicht wird unsere Versorgung innerhalb der Schweiz genügnd leistungsfähig,
... und sie wird sauber sein!

Ich freue mich darauf!
Jeweilige Parolen der EVP Schweiz siehe > Link EVP Schweiz

Würden Sie diesen Minister wählen?
Also, besser EVP-KandidatInnen wählen!
EVP Zäziwil EVP Kanton BERN EVP Schweiz

Unsere wichtigsten Anliegen
Gesellschaft:
- Vertretung der Interessen von Familien und Kindern/Auszubildenden
- Unterstützung der Minderheiten und der Benachteiligten
- Schutz des Lebens von der Zeugung bis zum Tod
Finanzen, Wirtschaft:
- Ausgeglichene Finanzen
- Steuerharmonisierung - Für eine Entflechtung zwischen Wirtschaft und Politik
(VR-Mandate bei Politikern minimieren...)
- Für eine gerechte Globalisierung, die auch der 3. Welt faire Erträge bringt
- Für konstruktive und friedliche Konfliktbewältigung
Umwelt, Verkehr, Ressourcen:
- Für eine nachhaltige Umweltpolitik
- Für die Förderung des öffentlichen Verkehrs
- Einschränkung des alpenquerenden Transitverkehrs
- Förderung der Forschung in Elektroantrieb und Brennstoffzellentechnik
- Förderung der Stromerzeugung aus Wasser-, Sonnen- und Windenergie
- Für schonenden Umgang mit Bodenressourcen (Erdöl, Metalle)
- Zur Artenerhaltung: eingeschränktes Jagen und Fischen

Es gibt nur diesen einen Planeten, der uns Menschen Lebensraum gewähren kann.